Produkt

Loading...

Zerkratzter Rotgoldring „Inarna“

Ein zerkratzter Rotgoldring wie dieser sieht einfach immer perfekt aus. Inarna ist ein schlichter und zeitloser Rotgoldverlobungsring. Die Oberfläche wird als eismattiert bezeichnet, was eine sehr angesagte und moderne Oberflächenbearbeitung ist. Hierbei wird mit verschiedenen Werkzeugen eine Struktur eingekratzt. Die Farbe des Rotgoldringes wird dadurch schön betont. Ein zarter, zerkratzter Rotgoldring wie Inarna harmoniert gut zur Hautfarbe. Der Verlobungsring kann neben einen Trauring angesteckt werden. Gerade wenn der Ehering eine andere Farbe hat, zum Beispiel Gelbgold oder Weissgold, wird ein hübscher Kontrast erzeugt.

Der Rotgoldring ist rundlich im Querschnitt und das Ringband ist ca. 1,8 x 1,8 mm breit und stark. Durch die Ringform lässt sich der Rotgoldring mit Kratzern ganz besonders bequem tragen. Der Ring passt sich beim Tragen besser den Hand- und Fingerbewegungen an als breitere und kantigere Ringe.

Das Ringmodell entwickelt sich ca 0,5 bis 1 Ringweite größer als die eigentliche Fingerweite, also passt zb. eine Weite 54 passt ungefähr auf die Fingerweite 54,5 usw.

Der Rotgoldring wird speziell nach Ihrer angegebenen Wunschweite in unserer Goldschniedewerkstatt angefertigt. Es stehen das normal haltbarere 585 Rotgold und das noch bessere, resistentere 750 Rotgold zur Wahl. Da jeder Ring im Laufe der Jahre durch das Tragen dünner gewetzt wird, bietet sich die 750 Rotgoldlegierung an. Je höher die Feingehaltszahl, desto weniger Material verliert der Rotgoldverlobungsring über die Jahre.

Eigenschaften

Farbe

Machart

Preis

Eigenschaften

399,00 519,00 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage (ca. 7-8 Werktage Fertigung + Postweg)
Auswahl zurücksetzen